Zahnimplantate

Zahnimplatate erhalten Lebensqualität:

Sie sehen nahezu aus wie eigene Zähne und werden auch als solche empfunden. Mehr Ausstrahlung, unbeschwert essen, sprechen und lachen – das alles ist mit Implantaten (wieder) möglich.

Was ist ein Implantat?

Ein Implantat ist eine künstliche Zahnwurzel, die mit dem umgebenden Knochengewebe verwächst. Sie ist darin fest verankert. Auf dem Implantat wird eine Zahnkrone, eine Brücke oder ganze Zahnreihe stabil befestigt.

Welche Vorteile bringt ein Implantat mit sich?

  • Natürlichkeit

    Der Kaukomfort und das Gefühl von eigenen Zähnen bleiben erhalten.

  • Erhalt des Kieferknochens

    Implantate verhindern Knochenrückgang, weil sie den Kiefer wie natürliche Zahnwurzeln belasten.

  • Schonung der Nachbarzähne

    Gesunden Nachbarzähne müssen nicht beschliffen werden und bleibt unversehrt.

  • Fester Biss bei Vollprothesen

    Wesentlich mehr Halt als Haftmittel und Saugkräfte bieten implantatgetragene Prothesen, weil sie fest mit dem Kiefer verbunden sind.

Braucht ein Implantat eine besondere Pflege?

Neben Ihrer eigenen täglichen Zahnpflege trägt regelmäßige Implantat-Prophylaxe zum langfristigen Erhalt dieses hochwertigen Zahnersatzes bei. Diese Prophylaxe wird im Rahmen der professionellen Zahnreinigung bei uns in der Praxis durchgeführt.

3D- navigierte Implantation

Die Implantation wird dabei schon vor der Behandlung anhand einer 3D-Darstellung Ihres Kiefers am Monitor simuliert und eine Implantatschablone für die eigentliche Behandlung hergestellt.

facebook_page_plugin