Cerec 3D

Keramikversorgungen in nur einer Sitzung in höchster Qualität

Seit einigen Jahren besteht die Möglichkeit, keramische Versorgungen (z.B. Inlays, Teilkronen und Kronen) direkt für Sie in der Praxis anzufertigen.

Durch dieses innovative Verfahren ist es uns möglich, Sie an nur einem Tag mit einer perfekten keramischen Restauration zu versorgen, die höchsten Qualitätsstandards entspricht sowie eine hervorragende Ästhetik und Funktion bietet.

  • Wie funktioniert das Cerec 3D Verfahren?

    Die grundsätzliche Versorgung Ihres Zahn erfolgt ganz regulär wie Sei es bisher gewohnt waren. Nachdem Ihr Zahn von uns beschliffen wurde fertigen wir eine optische Abformung vom Zahn an. Was bedeutet dies? Mit Hilfe einer Kamera erstellen wir Fotos von Ihrem Zahn, anhand derer ein Computer Ihre perfekte Restauration berechnen kann. Sowohl Farbe, Form als auch Funktion werden individuell angepasst. Direkt im Anschluss daran fräsen wir in unserer Praxis aus einem Keramikblock in bester Qualität Ihre Versorgung. Diese kann dann direkt bei Ihnen eingesetzt werden.

  • Wann kann das Cerec 3D Verfahren angewendet werden?

    Ist ein Zahn bereits zu stark zerstört um mit einer Füllung versorgt zu werden besteht die Gefahr, dass ein Zahn brechen könnte (z.B. nach einer Wurzelkanalbehandlung).


→ Sie wünschen eine „unsichtbare“ Versorgung.

→ Sie wünschen beste biokompatible Materialien (eine in Deutschland hergestellte Keramik).

→ Sie legen Wert auf eine hervorragende Ästhetik und Funktion Perfekt geeignet zum Ersatz alter Füllungen und Amalgamversorgungen.

Sprechen Sie uns an, wir informieren Sie gerne

facebook_page_plugin